Slowmeat: Iberico Schwein, Rind und Lammfleisch

Vertrauen in die Herkunft. Wir verkaufen exklusiv unter dem Label SLOWMEAT:

  • ausgesuchte Fleischspezialitäten von Tieren, die unter natürlichen Bedingungen aufgewachsen sind, ein nahe zu freies Leben genießen durften und sich entsprechend artgerecht ernährten.
  • SLOWMEAT wird grundsätzlich auf traditionelle Weise verarbeitet, um so den besonderen Geschmack der Herkunfts Region beizubehalten.
  • SLOWMEAT ist immer ein Stück Kultur.
  • SLOWMEAT will eine Rückbesinnung auf alte Werte im Umgang mit Fleischprodukten in Anlehnung an Slow Food eine Vorbildliche Organisation mit Ideen, die wir unterstützen.

Pais De Quercus – Dieses unvorstellbar große Reservat ist Europas größtes Naturschutzgebiet und besteht aus 500 Jahre altem Kulturland!

Slow Meat ist ein neues Label, das sich ohne Absicht an den Namen Slow Food anlehnt, ansonsten aber völlig unabhängig ist. Unter dieser Marke wird Fleisch von Tieren vermarktet, die ein nahezu archaisches Leben im größten Naturschutzgebiet Europas führen, der Extremadura. Über Jahrhunderte hinweg kultivierten hier Menschen die bestehenden Stein- und Korkeichenwälder.

So entstanden parkähnliche Baumkulturen und Weideflächen für große (Nutz) Tierherden, die in Freiheit durch die Savanne ziehen und sich artgerecht von Steppengräsern, Kräutern und Eicheln ernähren. Neben Iberischen Rindern und den Merinoschafen haben es vor allem die iberischen Schweine (Cerdo Iberico) der Dehesa zu Weltruhm gebracht. Diese uralte Rasse ernährt sich größtenteils von Eicheln. Die Kriterien zur Qualitätssicherung sind streng! Sämtliche in Frage kommenden Tiere sind Weidetiere mit einem Lebensraum von etwa 4000 quadratkilometer.

Sie leben in natürlichen Familienverbänden, erhalten kein Kraftfutter, und das Lebensalter übersteigt das von Mastvieh um ein vielfaches, Cerdo Iberico bis 18 Monate, Vaca de Dehesa (Rind) bis 15 Jahre. Doch wie schmeckt nun Fleisch von einen „volljährigen“ Rind? Es ist fester im Biss, jedoch weit davon entfernt, zäh zu sein und es schmeckt einfach unglaublich gut, was ebenfalls auf Schweine- und Lammfleisch zutrifft!

Das Fleisch von Weidetieren ist etwas ganz Besonderes vor allem, wenn diese zuvor ein langes, glückliches Leben führen dürfen. Probieren Sie es und Sie werden von einer neuen Dimension des Geschmacks sprechen!